Kinder für Technik zu begeistern heißt unsere wirtschaftliche Zukunft zu sichern.

Die Entscheidung sich für einen Technikberuf zu entscheiden ist bei 80% bereits in der Kindheit begründet.

 

"Aber wo lernt ein Kind Technik?"

Es wird zu wenig getan, um den technischen Nachwuchs - der zweifellos Basis des wirtschaftlichen Erfolges vieler Unternehmen ist - zu fördern und für Technik zu begeistern.

 

Hier setzt der gemeinnützige Verein "TfK-Technik für Kinder e.V." an.

Der Verein realisiert Projekte, die Kindern ermöglichen spielerisch durch Selbermachen die spannende Welt der Technik zu entdecken. Nur wer seine Talente kennt, kann darauf aufbauen und berufliche Perspektiven entwickeln.

ACHTUNG!

Leider können wir unsere Technikhäuser nicht öffnen. Da zur Zeit nicht abzusehen ist, wann der Clubbetrieb wieder möglich ist, können wir auch keine genauen Öffnungstermin nennen. Alle konkreten Starttermine werden wir rechtzeitig durchgeben. 

Imagefilm "TfK - Technik für Kinder e.V."

Infobroschüre "TfK - Technik für Kinder e.V."

TfK-Broschüre
Broschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

 

 

Unser TfK-Geschenktipp:

Die beliebten wie auch neue Bausätze   können jetzt auch Zuhause nachgebaut werden. Bausätze und Werkzeuge können direkt über unseren Lieferanten Pollin Electronic GmbH beziehen (näheres dazu im TfK-Magazin zum Herunterladen). Ein tolles Geschenk! Weitere Ideen finden Sie auf der Homepage von Pollin. Bitte hierzu HIER klicken! :-)

Pollin Magazin
Faszination Technik 02-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.4 MB

"SET - Schüler entdecken Technik" am Comenius Gymnasium in Deggendorf

JANUAR 2021

"SET - Schüler entdecken Technik" am Comenius Gymnasium in Deggenorf. Gemeinsam mit den Tutoren der Congatec GmbH wurde fleißig gelötet. Sebastian Troll, Teamleiter der Congatec GmbH betreut die Azubis. Vor 6 1/2 Jahren war er selbst Tutor bei "TfK - Technik für Kinder e.V.". Nun gibt er sein Wissen weiter und steht als Ausbilder in den Schulklassen. Technik begeistert, das erleben die Schüler am Gymnasium hautnah!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Comenius Gymnasium, Deggendorfer Zeitung
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Grundschule Schaibing

DEZEMBER 2021

Auch an der Grundschule Schaibing wurde fleißig getüftelt. Sechs Projektnachmittag fanden statt. Mit der Unterstützung der Edscha Automotive GmbH Azubis durften die Schüler in die Welt der Technik eintauchen. Begeistern durch Machen - das ist den Beteiligten hier gelungen.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Grundschule Tiefenbach/ Cham

DEZEMBER 2021

Die Schüler der Grundschule Tiefenbach/Cham sind jetzt mit Taschenlampe, Wechselblinker und Sirene bestens gerüstet. Bei den Projektnachmittag von "SET - Schüler entdecken Technik" stand das Löten der Bausätze an erster Stelle. Gemeinsam mit den Azubis der Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH wurde getüftelt und gebaut. Vor allem das Selbermachen ist dem Verein sehr wichtig. Finanzielle Unterstützung erhielt die Schule von Top Eingepackt, Autohaus Reitinger und Landratsamt Cham.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Grundschule Tiefenbach, Chamer Zeitung,
Adobe Acrobat Dokument 246.4 KB

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Realschule Furth im Wald

DEZEMBER 2021

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Realschule Furth im Wald. An sechs Nachmittagen steht das Selbermachen an erster Stelle. Eine Taschenlampe, einen Wechselblinker und eine Kojak Sirene wurde von den Nachwuchstechnikern selbst gebaut. Unterstützung erhalten die Schüler hier von den Azubis der Elotec Fischer Elektronik GmbH. Die Azubis stehen mit Rat und Tat zur Seite und agieren oft auch als Vorbilder, denen die Jüngeren gerne nacheifern. Das Landratsamt Cham finanziert das Projekt an der Schule!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Realschule Furth, Chamer Zeitung, 17.12.
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Grundschule Chambtal/ Weiding

DEZEMBER 2021

Mit der Unterstützung der Azubis der K+B E-Tech GmbH & Co. KG fand das Projekt "SET - Schüler entdecken Technik" auch an der Grundschule Chambtal/ Weiding statt. An sechs Nachmittagen wurden LED-Taschenlampe, Wechselblinker und Kojak-Sirene selbst gebaut. Die Kinder nehmen am Projektende die eigenen Bausätze mit Heim, worauf sie immer ganz besonders stolz sind.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Grund- und Mittelschule Rinchnach

DEZEMBER 2021

Auch an der Grund- und Mittelschule Rinchnach wurde fleißig gelötet. Mit den Azubis der Mesutronic GmbH entstanden Taschenlampe und Co. Getreu dem Vereins-Motto "Begeistern durch Machen" steht das Selbermachen an erster Stelle. Die Schüler sammeln eigene Erfahrungen, löten oft das erste Mal und halten zum Schluß ein fertiges Bauwerk in der Hand. Technik macht Spaß und das erleben die Schüler hier hautnah!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

"SET - Schüler entdecken Technik" an der Grundschule Niederwinkling

DEZEMBER 2021

Das Technikbegeisterungsprojekt "SET - Schüler entdecken Technik fand an der Grundschule Niederwinkling statt. Die Azubis der Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider GmbH & Co. KG standen den Schülern mit Rat und Tat zur Seite. Auch finanziell unterstützt das Unternehmen das Projekt an der Grundschule. Gebaut wurden eine LED-Taschenlampe, ein Wechselblinker und eine Kojak-Sirene. Vor allem das Selbermachen begeistert die Teilnehmer.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Grundschule Niederwinkling, Straubinger
Adobe Acrobat Dokument 293.4 KB

Geräteübergabe von den "Möglichmachern"

DEZEMBER 2021

Akku Geräte und Maschinen dürfen in die TfK-Technikhäuser einziehen! Ein frühzeitiges Weihnachtsgeschenk, welches sicherlich gerne und voller Begeisterung in Beschlag genommen wird.
Die Zusammenarbeit der Einhell AG und "TfK-Technik für Kinder e.V." besteht schon länger und soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. Vor allem der gemeinsame Techniktag in diesem Jahr, stieß auf großes Interesse. Gemeinsam den technischen und handwerklichen Nachwuchs fördern - ein tolles gemeinsames Ziel!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Spende Einhell, Deggendorfer Zeitung, 30
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Spendenübergabe von der gHOME AG

DEZEMBER 2021

2.500 Euro wurden von der gHOME AG an den Verein gespendet. Die AG unterstützt hiermit die regionale Nachwuchsförderung!
Herr Roland Lang, Geschäftsführer der AG übergab die Spende persönlich. Sein Sohn ist im Moment selbst begeisterter Projektteilnehmer am Comenius Gymnasium. Auch die Tochter konnte schon die Projekte des Vereins selbst miterleben.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Spende gHome, Deggendorfer Zeitung, 29.1
Adobe Acrobat Dokument 242.5 KB

Spende vom Rotary Hilfswerk

DEZEMBER 2021

Das Rotary Hilfswerk spendet an den Verein 1.000 Euro. Durch den Verkauf  der Adventskalender Lose kam ein stolzer Beitrag zusammen, den das Hilfswerk an verschiedene Organisationen weitergibt. Selbstverständlich wird das Geld für die technische und handwerkliche Nachwuchsförderung eingesetzt.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
30.000 für einen guten Zweck_Plattlinger
Adobe Acrobat Dokument 525.8 KB

Junge Menschen an großen Maschinen

NOVEMBER 2021

Elf Kinder bekamen in den Herbstferien Einblick in den Straubinger Hauptsitz von Sennebogen. Es gab viel zu entdecken. Ein virtuelles Schweißgerät, einen Pneumatikstand sowie einen Lötstand. Höhepunkt der Ferienaktion war die Fahrt mit dem Sennebogenbagger. Der Sennebogen Ferientag ist heiß begehrt bei den Teilnehmern. Die Plätze sind begrenzt und immer schnell ausgefüllt. Ein wunderbarer Aktionstag der sicherilch noch viele Male stattfinden wird.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Sennebogen_Straubinger Tagblatt_06.11.20
Adobe Acrobat Dokument 195.9 KB

Die Welt der Technik erleben

NOVEMBER 2021

Kinder und Jugendliche für Technik begeistern! An einem Vormittag konnten technikbegeisterte Jungs mit Ausbildungsleiter Karl-Heinz Huber von der Schiller Automatisierungstechnik GmbH in die Welt der Pneumatischen Steuerungen schnuppern! Eine sinnvolle Art Jugendliche und Kinder an die Technik heranzuführen, findet Herr Huber. Durch das Selbermachen konnten die Teilnehmer schnell erleben wie spannend und toll die technischen Berufe sind. Technische Nachwuchsförderung auf spielerische Art und Weise.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Schiller Automatisierungstechnik, Plattl
Adobe Acrobat Dokument 443.1 KB

Hinter die Kulissen der Kurt Willig GmbH & Co. KG blicken

NOVEMBER 2021

An eigenen Zettelboxen tüftelten Mädchen und Jungs beim Ferienaktionstag der Kurt Willig GmbH & Co. KG. Hier konnten die Kinder stanzen, entgraten, drehen und bohren. Begleitet wurden sie dabei von den Konstruktionsmechaniker-Azubis und dem Ausbilder Herr Niermeier. Neben dem praktischen Teil gab es auch eine Führung durch die Betriebshallen. Einmal hinter die Kulissen blicken, allein das ist ein Highlight! Die Azubis standen den Kids mit Rat und Tat zur Seite. Eine schöne Erfahrung, für beide Seiten. Azubis sind für die Kinder Vorbilder denen sie gern nacheifern. Herzlichen Dank für die wunderbare Kooperation und Unterstützung in der Nachwuchsförderung.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

Kinder im Technikfieber

NOVEMBER 2021

Das Technikfieber hat auch die Kinder der Ferienaktion beim Automobilzulieferer Edscha Automotive Hengersberg gepackt. Mit der Anleitung vom Ausbilder Michael Jakobi erlebten ein paar Technikfans unvergessliche Stunden. Felix, ein Teilnehmer sagte: " Ich hab zum ersten Mal gelötet und gebrannt hab ich mich auch, ist aber nicht so schlimm. Es hat einfach nur Spaß gemacht!" Erfahrungen machen und Technikluft schnuppern. Den perfekten Rahmen dafür haben die Kids bei Edscha bekommen. Herzlichen Dank für die jahrelange gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Nachwuchsförderung - Hand in Hand!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

Der Bau eines Flitzpuck-Spiels

NOVEMBER 2021

Unter dem Motto "Schnuppertag bei den Einhell-Möglichmachern", tauchten an einem Ferientag Mädchen und Jungs in die Welt der Technik ein. Die Firma Einhell Germany AG veranstaltete zum ersten Mal einen Kooperationstag mit dem Verein. Ein Rundgang auf dem Werksgelände, der Besuch des Technik-Labors sowie der Einhell-Welt standen auf der Agenda. Highlight war das selbstgebaute Flitzpuck-Spiel. Dabei legten sich alle Teilnehmer mächtig ins Zeug. Gebaut wurde zunächst eine Grundplatte. Diese wurde zurechtgeschnitten, geschliffen, verleimt und zusammen geschraubt. Richtige Teamarbeit! Unterstützung gab es von den Azubis. Ein gelungener Ferientag der Lust nach mehr macht!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

Die Welt der Feinmechanik bei der Hacker Feinmechanik GmbH entdecken

NOVEMBER 2021

Durch drehen, fräsen, schleifen und bohren werden Teile für den Maschinenbau, die Elektrotechnik, Medizintechnik sowie die Hydraulik gefertigt. Ein spannender Techniktag fand in den Herbstferien bei der Hacker Feinmechanik GmbH in Neuhausen statt. Gemeinsam mit den Auszubildenden wurde an einem eigenen Hackerwürfel getüftelt. Nachwuchsförderung hautnah.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung

"Baue deine eigene Lupe" bei der Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG

NOVEMBER 2021

Einen spannenden Technikferientag verbrachten eine handvoll Jungs bei der Qiotpiq GmbH & Co. KG in Regen. An diesem Tag lautete das Motto - Technik hautnah erleben! Gemeinsam mit Ausbilder Josef Eiter und seinen Azubis wurde Arbeitsluft geschnuppert. Besonders begeistert waren die Technikfans vom Zusammenbauen eines Diaprojektors. Ein gelungener Ferientag, der sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Qioptik_Bayerwald Bote_08.11.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 744.1 KB

Auftaktveranstaltung "SET - Schüler entdecken Technik"

NOVEMBER 2021

Nach pandemiebedingter Pause startet der Verein jetzt mit seinem Begeisterungsprojekt in die nächste Runde. Mit der Auftaktveranstaltung, die in den Räumen der Technischen Hochschule Deggendorf stattfand, erhielten die zukünftigen Tutoren das perfekte Rüstzeug dazu. Gestartet wurde mit einem theoretischen Teil, mit der Vorstellung der einzelnen Projektnachmittage sowie der Weitergabe von Tipps und Erfahrungswerten. Anschließend gab es einen praktischen Teil. Die SET-Bausätze bestehend aus LED-Taschenlampe, Wechselblinker und Sirene konnten von den angehenden SET-Tutoren gelötet werden. Einem erfolgreichen Projektstart steht nun nichts mehr im Wege!
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Auftaktveranstaltung_Deggendorfer Zeitun
Adobe Acrobat Dokument 960.2 KB

Spendenübergabe Schapfl IT-Scannerkassen GmbH

OKTOBER 2021

Die Schapfl IT-Scannerkassen GmbH spendet 1.000 Euro für die Nachwuchsförderungsprojekte des Vereins "TfK - Technik für Kinder e.V.". Das Technikhaus Straubing profitiert davon. Der Verein möchte Holz für weitere Igelhotels und Nistkästen vom Spendengeld kaufen. Die beiden Geschäftsführer erhielten als Dank einen selbstgemachten Nussknacker, perfekt für die bevorstehende Jahreszeit.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Spendenübergabe Schapfl_Straubinger Tagb
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

TfK - Jungmentor erhält Jugendpreis 2020

OKTOBER 2021

Die Stadt Deggendorf ehrte Severin Primbs, Jungementor "TfK - Technik für Kinder e.V.", für sein soziales Engagement mit dem Jugendpreis 2020. Eine besondere Ehre für Severin wie auch für den Verein "TfK - Technik für Kinder e.V.". Severin engagiert sich seit 3 Jahren neben seinem Studium als Jungmentor im Technikhaus Deggendorf. Hier gibt er sein Wissen an die Kinder weiter und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Severin war selbst mal ein "Technikhauskind". Ein ganz besonderer Kreislauf der sich hier schließt.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Jugendpreis Deggendorf_PNP_18.10.2021.pn
Portable Network Grafik Format 573.1 KB

TfK - Technikhaus in Regen wurde feierlich eröffnet

SEPTEMBER 2021

Das fünfte TfK - Technikhaus wurde in Regen feierlich eingeweiht. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Bildung kamen zusammen. Neben dem kirchlichen Segen, gab es Begrüßungsworte von Heinz Iglhaut, dem Initiator und Vorstand des Vereins sowie Grußworte vom Regierungspräsidenten Rainer Haselbeck, dem Bürgermeister von Regen Andreas Kroner und dem 2. Landrat von Regen Helmut Plenk. Das Holzkreuz wurde vom "Herrgottsschnitzer" Sebastian von Zülow geschnitzt.
Da das Technikhaus für die Vielzahl der Gäste zu klein wäre, hat die Firma Penzkofer Bau in seinem neuen Verwaltungsgebäude, freundlicher Weise Räumlichkeiten für den Festakt zur Verfügung gestellt. 
Die gesamte Region packte mit an um dieses Haus, in dem sich alles um Handwerk und Technik dreht, aufzubauen. Das Technikhaus in Regen ist der erste Neubau, der extra für den Verein gebaut wurde. Initiator war der Landkreis Regen. Ihm gefiel die Idee eines eigenen Technikhauses so gut, das mit großem Engagement die Idee umgesetzt wurde. Heimische Unternehmen, regionale Partner und Einrichtungen haben sich eingebracht um den Neubau zu ermöglichen.
Regierungspräsident Rainer Haselbeck nutze die Gelegenheit um den 50.000 Teilnehmer (Simon) zu ehren. Simon bekamm neben einer Urkunde einen TfK - Koffer überreicht, mit dem er jetzt auch von zuhause aus tüfteln kann.
Das Technikhaus in Regen hat seine Tore nun geöffnet und freut sich über Schnupperkinder und neue Clubmitglieder.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Radiobeitrag
Radiobeitrag.mp3
MP3 Audio Datei 1'019.2 KB
Presseartikel
TH Regen_Eröffnungsfeier_Bayerwald Bote_
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Verein zieht Bilanz bei Mitgliederversammlung - Vorstandschaft wiedergewählt

SEPTEMBER 2021

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung stand das vergangene Vereinsjahr 2020. Das Jahr war für den Verein stark durch die Corona-Pandemie geprägt. Trotz eingeschränkter Möglichkeiten, wurden Wege gefunden um Kinder und Jugendliche für Technik und Handwerk zu begeistern und so den technischen und handwerklichen Nachwuchs zu fördern.
Besonders freute sich der Verein über den Besuch des Gründungsmitgliedes Bernd Sibler.
Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandreie Kassenprüfung, somit konnten Kassenprüfer und die Vorstandschaft entlastet werden. Bei der Wiederwahl der Vorstandschaft gab es keine Veränderung. Dipl.Ing. (FH) Heinz Iglhaut, Prof. Dr.-Ing. Andreas Grzemba und Prof. Dr. Reinhard Höpfl wurden als Vorstände wiedergewählt.
#technikfieber #regionstarkmachen #technikfuerkinder #mint #selbermachen #nachwuchsfoerderung
Presseartikel
Jahreshauptversammlung_PNP_04.10.2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Presseartikel
Jahreshauptversammlung_Donau Anzeiger_29
Adobe Acrobat Dokument 799.4 KB

SEPTEMBER 2021

In den vergangenen Monaten hat sich im TfK-Team einiges getan. Frau Hirtreiter, hat Anfang des Jahres, ihre zweite Tochter auf die Welt gebracht und unterstützt im Moment den Verein nebenberuflich. Frau Paffinger, wurde Ende August verabschiedet, sie erwartet ihr erstes Kind und wird sich ersteinmal um den "eigenen Nachwuchs" kümmern.

 

Ganz besonders freuen wir uns darüber, Birgitt Helfrich, in unserem Team begrüßen zu dürfen. Frau Helfrich übernimmt die Büroleitung im Verein und wird Ansprechpartnerin für unsere Mitglieder und Sponsoren.

 

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

"Metallguss Event" bei Pinter Guss

SEPTEMBER 2021

Das "Metallguss Event" von Pinter Guss war ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Mädchen und Jungen durften in das bekannte Unternehmen blicken und eine zeitlang, Teil des großartigen Teams sein. Glühendes Aluminium, selbst erstellte Gussformen und ein eigen gegossenes Türschild. Die Gießerei war sicherlich ein Highlight der Sommerferienaktion bei Pinter Guss. Gemeinsam den technischen und handwerklichen Nachwuchs fördern und so die Region stark machen. Begeistern durch Machen!

 

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

Presseartikel
Pinter Guss_Deggendorf Aktuell_09.09.202
Adobe Acrobat Dokument 624.3 KB

50.000 Teilnehmer

SEPTEMBER 2021

Simon ist der 50.000 Teilnehmer der an den Projekten des Vereins teilnehmen durfte. Im Rahmen des Ferienprogrammes "Baue deinen Jepp mit Lenkung" im Technikhaus Deggendorf, wurde Simon geehrt. 

Seit Vereinsbeginn im Jahr 2010 wurden an 15.500 Veranstaltungstagen 50.000 Mädchen und Jungen für die Welt der Technik begeistert. Getreu dem Motto "Begeistern durch Machen" entstanden hier viele spannende Kinderstunden. Wir freuen uns schon auf die nächsten 50.000 Kinder. 

 

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

Werkeln am Bau

AUGUST 2021

Am ersten Aktionstag duften die Kinder einen Bogen selber mauern. Anschließend fand eine Führung durch die Baustelle statt, auf der, gestützt von hunderten Stahlstützen, die Schalung für die Betondecke vom Erdgeschoss gerade fertig vorbereitet war. Der Bauleiter von Eder Bau Andreas Pompl persönlich hat durch die spannende Welt einer Großbaustelle geführt. Gepsannt dürfen wir sein, wie es weitergeht. Wer bei der Fortsetzung der Aktionsreihe einen Platz ergattern kann, darf bei den nächsten Gewerken im neuen Wohnblock live dabei sein.

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

1. Schnuppertag im Technikhaus Regen

JULI 2021

Endlich - der erste Schnuppertag im neuen Technikhaus in Regen stand vor der Tür und er war ein voller Erfolg. Begeistert tüftelten die 13 Jungs an eigenen Holzprojekten. Die Mentoren standen Ihnen hierbei stets zur Seite und beantworteten alle Fragen. Die neuen Werkbänke, Maschinen wurden freudestahlend in Beschlag genommen. Ein erfolgreicher Tag - für alle Beteiligten.

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

Kinder dürfen auf echte Baustelle

JUNI 2021

Die Planer der Hamm Ingenieur GmbH haben sich mit dem Verein "Technik für Kinder" etwas ganz besonderes einfallen lassen. An 6 Terminen können die Kinder auf der Baustelle in der "Alten Gerberei", im östlichen Stadtgraben in Deggendorf, mit dabei sein und hautnah erleben, wie es auf einer echten Baustelle läuft. Bei jedem Termin ist ein anderes Gewerk vertreten. Die Idee stammt von Jürgen Sterr, der neben Valentin Frank Geschäftsführer der Hamm Ingenieur GmbH ist. Zusätzich wurde ein Scheck von 6.000 Euro an den Verein überreicht. Weitere Informationen sind im unten stehenden PDF Artikel zu finden.

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

Kinder dürfen auf echte Baustelle
Kinder dürfen auf echte Baustelle_PNP_30
Adobe Acrobat Dokument 955.5 KB

SET an der LLR Schule in Osterhofen

JUNI 2021

Gemeinsam mit der Firma Schiller findet an der Landgraf Leuchtenberg Realschule ein "Schüler entdecken Technik" - Kurs statt.

Technik erleben, begreifen, nebenbei Talente entdecken und fördern.

Technik macht Spaß, genau das erleben die jungen Technikfans im Projekt "SET - Schüler entdecken Technik" hautnah.

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

SET an der LLR in Osterhofen
Technik für Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Einhell Germany AG spendet Geräte für das Technikhaus Regen

MÄRZ 2021

Die Einhell Germany AG spendet Geräte in Höhe von über 2.000 Euro an das Technikhaus in Regen. Über diese Spende werden sich die Kinder des Technikhauses ganz besonders freuen.

Peter Rostan, Director Group Human Resources der Einhell AG, machte sich bei der Übergabe ein eigenes Bild über die  neue Technikwerkstatt. Er war begeistert! Den technischen und handwerklichen Nachwuchs zu fördern, liegt im großen Interesse aller Unternehmen! Gemeinsam die Region "technikstark" zu machen ist ein wunderbares Gemeinschaftsprojekt!

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

ITES GmbH spendet 2.500 Euro an das Technikhaus Regen und wird Förderkreismitglied

JANUAR 2021

Die ITES GmbH spendet 2.500 Euro an das Technikhaus in Regen und wird Förderkreismitglied. Mit der Spende macht sich das Unternehmen für die technische Nachwuchsförderung stark. Das Unternehmen unterstützt schon seit längerem die Arbeit des Vereins "TfK - Technik für Kinder e.V.". Die regionale Nachwuchsförderung stand hierbei immer im Fokus.

#technikfieber #regionstarkmachen #technikfürkinder #mint #selbermachen #nachwuchsförderung

ITES GmbH spendet 2.500 Euro an Technikhaus Regen
2500 Euro für Technik für Kinder_Bayerwa
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

TfK-Technik für Kinder e.V.

Lukasweg 12a

94469 Deggendorf

 

Telefon: +49 (0)991 3792250

E-Mail: info@tfk-ev.de

Projekte des Vereins "TfK - Technik für Kinder e.V." wurden aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

NEWSLETTER

Sie wollen auf dem Laufenden gehalten werden, dann tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter ein.

Hierzu hier klicken!

FAQ LISTE

Hier finden Sie Antworten auf viele wichtige Fragen!

FAQ LISTE
FAQ Liste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.6 KB
Unterstützen auch Sie
10,00 €
Spenden