Kinder für Technik zu begeistern heißt unsere wirtschaftliche Zukunft zu sichern.

Die Entscheidung sich für einen Technikberuf zu entscheiden ist bei 80% bereits in der Kindheit begründet.

 

"Aber wo lernt ein Kind Technik?"

Es wird zu wenig getan, um den technischen Nachwuchs - der zweifellos Basis des wirtschaftlichen Erfolges vieler Unternehmen ist - zu fördern und für Technik zu begeistern.

 

Hier setzt der gemeinnützige Verein "TfK-Technik für Kinder e.V." an.

Der Verein realisiert Projekte, die Kindern ermöglichen spielerisch durch Selbermachen die spannende Welt der Technik zu entdecken. Nur wer seine Talente kennt, kann darauf aufbauen und berufliche Perspektiven entwickeln.

Imagefilm "Technik für Kinder e.V."

Ein Tag bei B&W Loibl GmbH in Straubing - hineinschnuppern in ein führendes Iustrieunternehmen

Ein spannender Techniktag! Beim Produktionsrundgang durften die Teilnehmer selber Hand anlegen und Bohren, Schrauben, Lasern, Biegen und Feilen. Gemeinsam mit dem Ausbildungsleiter und den Azubis wurde ein Flachschieber gebaut.

Tauche ein in die Klaviertechnik bei Piano Mora in Passau

Wie und warum klingt ein Saiteninstrument genau so und nicht wie eine Gitarre? Was passiert wenn ich dicke und dünne Seiten verwende? Beim Bau eines Monochorde wurden diese Fragen praktisch erklärt.

Ein unvergesslicher Ferientag!

DESIGN & DRUCK ein Vormittag bei der Druckerei Ebner in Deggendorf

Hinter die Kulissen einer Druckerei blicken. Wahnsinn wie viel Technik hier dahinter steckt! Ein Highlight war das Anfertigen der eigenen Visitenkarte! :-)

HERZLICHEN DANK an alle Beteiligten für diesen tollen Vormittag!

Schnuppere hinter die Kulissen der Sennebogen Maschinenfabrik

Einen ganz besonderen Ferientag verbrachten ein paar begeisterte Technikfans bei der Sennebogen Maschinenfabrik in Straubing.

In den Bereichen mechanische Bearbeitung, Pneumatik und Schaltungstechnik wurde hinengeschnuppert. Die Ausbilder sowie die Azubis beantworteten den jungen Nachwuchstechnikern an diesem Tag alle Fragen!

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

"Schrauberkurs" bei Zweirad Würdinger in Plattling

Einen Tag lang ein Zweiradmechaniker sein!

Begeisterte Fahrradfans blickten einen Tag lang, bei Zweirad Würdinger in Plattling, den Profis über die Schulter. Alle Einzelteile eines Fahrrades wurden kennengelernt und mithilfe des Meisters wurde sogar ein Schlauch gewechslet und die Schaltung richtig eingestellt.

Ein toller Aktionstag!

Herbstferien_Plattlinger_Zeitung_2018_11
Adobe Acrobat Dokument 208.8 KB

Die Südzucker AG erleben

Die Südzucker AG in Plattling hat momentan Kampagne. Im Moment ist auf dem Gelände ganz schön was los. Ein Lastwagen nach dem anderen bringt Zuckerrüben, die dann zu Zucker verarbeitet werden.

Unsere Technikfans waren an einem Tag mitdabei.

Vielen Dank an alle Beteiligten für den tollen Aktionstag!

Herbstferien_Plattlinger_Anzeiger_2018_1
Adobe Acrobat Dokument 148.9 KB

Herbstauftaktveranstaltung von SET-Schüler entdecken Technik

Der Hörsaal der Technischen Hochschule Deggendorf war bis auf den letzten Platz gefüllt. Bei der diesjährigen Auftaktveranstaltung zu unserem mehrfach ausgezeichneten Projekt "SET-Schüler entdecken Technik" nahmen wieder viele begeisterte Techniker teil. Die Veranstaltung beinhaltet immer einen theoretischen Teil, in dem wir den angehenden Tutoren Tipps und Tricks an die Hand geben, wie auch einen praktischen Teil. Hier werden die drei Bausätze (LED-Taschenlampe, Wechselblinker, Sirene) gelötet.

Einem erfolgreichen Projektstart steht jetzt nichts mehr im Wege!

Kinder mit Technik vertraut machen

Das Projekt "SET-Schüler entdecken Technik" startet jetzt auch an der Realschule Zwiesel. Unterstützt wird das Projekt an der Schule durch die Zwiesler Firma Stahlbau Regenhütte und dem Rotary Club Bayerwald-Zwiesel.

In einem sind sich alle Beteiligten einig: Es geht um die Kinder und für sie muss man Räume schaffen, in denen sie frei gestalten können. Der technische Bereich gewinne zunehmend an Bedeutung und dafür müsse man gerade junge Menschen vorbereiten.

RS_Zwiesel_PNP_2018_09_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.4 KB

Ein Paradies für Nachwuchstüftler

Ein spannender Bericht über unser Technikhaus in Deggendorf, welches 2014 in der ehemaligen STREICHER Elektrowerkstatt entstand, wurde in der Mitarbeiterzeitschrift veröffentlicht.

Zeitung_Streicher_TfK_2_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Schorndorfs Schüler entdecken Technik

Begeistern durch Machen!

Am letzten SET-Schüler entdecken Technik Nachmittag begrüßte Rektroin Claudia Urban, vom Verein Technik für Kinder Susanne Freudenstein und Prof. Dr. Reinhard Höpfl als Vorstandsmitglied, Walter Hamperl von der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes sowie von der Firma Rodinger Kunstoff-Technik GmbH den Geschäftsführer Lothar Maier, beide Mitarbeiter Jonas Barke und Max Schreiner und Vizebürgermeister Martin Bauer.

GS_Schorndorf_Bayerwaldecho_2018_07_20.p
Adobe Acrobat Dokument 116.8 KB

Alarm fürs eigene Kinderzimmer gebaut

Comenius_Gymnasium_Donau_Anzeiger_2018_0
Adobe Acrobat Dokument 179.4 KB

Das Comenius Gymnasium hat auch in diesem Schulhalbjahr einen SET-Schüler entdecken Technik Kurs gestartet. Es wurde der Fortgeschrittenenkurs durchgeführt. Gesponsert wurde der Kurs von der Smurfit Kappa GmbH und angeleitet von den Azubis der Congatec AG.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Eine Werkstatt voller Kinderträume

Das Straubinger Tagblatt hat unser Technikhaus besucht. In unserem Technikhaus können Kinder ihre eigenen kreativen Ideen verwirklichen. Löten, schrauben, hämmern und bohren steht an der Tagesordnung. Mit fachmännischer Unterstützung entstehen atemberaubende Projekte!

Nähere Informationen gibt es im Zeitungsbericht!

TH_Straubing_Eine_Werkstatt_voller_Kinde
Adobe Acrobat Dokument 868.9 KB

20.000 Euro für das Technikhaus Straubing

Der Bürgermeister der Stadt Straubing, Herr Pannermayr freut sich sehr darüber auch dieses Jahr 20.000 Euro aus der Seilermeister Regensburg Stiftung dem Technikhaus Straubing geben zu dürfen.

Immer seltener ist es der Fall das Kinder zuhause mit handwerklichen Themen in Berührung kommen. Umso wichtiger ist das Technikhaus in Straubing. Legoroboter bauen, Muttertagsherzen gestalten oder eine Holzkiste zusammenleimen, seit 2014 geht dies im Technikhaus Straubing.

Weitere Informationen im angehängten Pressebericht!

Spendenübergabe_Seilermeister_Regensburg
Adobe Acrobat Dokument 234.8 KB

SET-Schüler entdecken Technik an der Grundschule Niederwinkling

"SET-Schüler entdecken Technik" hat auch in der Herbstrunde an der Grundschule Niederwinkling stattgefunden. Mädchen und Jungen löteten mit voller Eifer an Taschenlampe, Wechselblinker und Sirene. Technik macht Spaß - genau das wurde während den sechs Nachmittagen an die Schüler vermittelt.

Die besonderen Lötmomente wurden von Herrn Sturm fotografiert und festgehalten!

Die TfK Infobroschüre

TfK-Broschüre
Broschüre_2016_02_24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

 

 

Unser TfK-Geschenktipp:

Die beliebten wie auch neue Bausätze   können jetzt auch Zuhause nachgebaut werden. Bausätze und Werkzeuge können direkt über unseren Lieferanten Pollin Electronic GmbH beziehen (näheres dazu im TfK-Magazin zum Herunterladen). Ein tolles Geschenk!

Pollin Magazin
Faszi_02-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.8 MB

 

 

Buchtipp "Kleiner Ingenieur" Elektronik für Kinder von 6 bis 9 Jahren

Lesen, Aufbauen und Verstehen - dieses Sachbuch führt Vor- und Grundschulkinder an die faszinierende Welt der Elekronik heran.

 

Kleiner Ingenieur
Buchtip Kleiner Ingenieur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.3 KB

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

TfK-Technik für Kinder e.V.

An der Technischen Hochschule

Dieter-Görlitz-Platz 2

94469 Deggendorf

 

Telefon: 0991 3615-290

E-Mail: info@tfk-ev.de

NEWSLETTER

Sie wollen auf dem Laufenden gehalten werden, dann tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter ein.

Hierzu hier klicken!

FAQ LISTE

Hier finden Sie Antworten auf viele wichtige Fragen!

FAQ_Liste_2018_08_09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.1 KB

"TfK - Technik für Kinder e.V." ist Preisträger im bundesweiten Wettbewerb "Ideen für die Bildungsrepublik"!

"TfK - Technik für Kinder e.V." ist einer der Botschafter der Initiative "MINT Zukunft schaffen".

Die Europäische Kommission wählt uns als Best-Practice-Beispiel aus!

Projekte des Vereins "TfK - Technik für Kinder e.V." wurden aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

UNTERSTÜTZEN AUCH SIE

Mit Ihrer Spende die technischen Nachwuchsförderung in der Region.

Produktname
10,00 €
Spenden